Mitgliederversammlung 2015

Im Geschäfts- und Kassenbericht blickten Geschäftsführer Cornelius Ernsting und Kassierer Marco Brüning auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück. Der Mitgliederbestand beträgt derzeit 233, von denen 129 aktiv ein Instrument spielen. Im Jahr 2014 waren die SFZ Mitglieder an 37 Auftritten und Veranstaltungen beteiligt. Erfreulich ist auch der hohe Anteil an Jugendlichen im Verein. 110 Musiker sind jünger als 27 Jahre. Das Durchschnittsalter der aktiven Musiker beträgt 18 Jahre.

Ein Höhepunkt war sicherlich wieder der Rosenmontagszug in Köln. Aufgrund der rückläufigen Förderung der Stadt Köln für die Musikkapellen werde man 2015 leider nicht am Rosenmontagszug teilnehmen können. Der SFZ nimmt in diesem Jahr dafür beim Karnevalsumzug in Borghorst teil.


Die Wahlen zum Vorstand ergaben folgendes Ergebnis: Henning Bückers (stellv. Vorsitzender), Michael Woltering (stellv. Geschäftsführer), Sebastian Lastring (stell. Kassierer), Luisa Brüning (stellv. Schriftführer), Nadine Laurenz (Übungsleiterin Flöten), Markus Pitlinski (Übungsleiter Schlagwerk), Philip Denne (Übungsleiter Trompete), Olaf Diesen (Uniformwart), Christian Alfert (Instrumentewart), Marek Tewes (stellv. Instrumentewart), Lisa Iking (Jugendvertreter)


Bei der Ehrung verdienter Mitglieder konnten  Michael Möllers, Alfred Iking und  Heinz-Josef Wenninghoff zahlreiche Mitglieder für Ihre Treue zum Verein auszeichnen.

Für fünf Jahre Mitgliedschaft im SFZ wurden ausgezeichnet: Mareen Berghaus, Fabienne Iking, Patrick Laumann, Jonas Lütke Harmölle, Simon Möllers, Leonie Nienhaus, Merle Tewes

Für 10-jährige Mitgliedschaft im SFZ wurden ausgezeichnet: Lisa Iking, Jonas Lücking, Daniel Rudde


Im Bericht zum Spiel- und Übungsbetrieb gab Tambourmajor Pascal Lütke-Scharmann einen Überblick über die geleistete musikalische Arbeit im vergangenen Jahr. Stolz war der Tambourmajor auf den Auftritt am Pfingstsonntag beim Schützenfest der Bürgerschützen Metelen. Mit sagenhaften 83 Musikern war der SFZ an diesem Tag angetreten. Einen Ausblick gab Lütke-Scharmann auf das am 26. September stattfindende Konzert im Bürgerhaus Metelen sowie auf das Probenwochenende in der Jugendherberge in Lingen. Der „Anwesenheitspreis 2014“ ging in diesem Jahr an Steffen Röwekamp,  Lisa Iking und Jonas Iking. Alle drei glänzten mit einer Anwesenheit bei Proben und Auftritt von über 95% und dürfen sich nun auf einen Tag  in einem Freizeitpark freuen.

Zum Schluss teilte Michael Möllers noch mit, dass der SFZ Metelen im Jahr 2016 wieder das Freundschaftstreffen des Freundeskreises „De Mönsterländer“ in Metelen ausrichten wird. Mit dem Singen des Vereinslied beendete der Vorsitzender Michael Möllers die Versammlung des SFZ.   


Die nächsten Termin des SFZ Metelen
14.02.2015: SFZ Karnevalsumzug in Metelen
15.02.2015: Karnevalsumzug in Borghorst
13.03.2015 – 15.03.2015: Probenwochenende in der Jugendherberge Lingen